fbpx
  1. Startseite
  2. Wissensdatenbank
  3. Fehlersuche
  4. Gemeinsame Probleme
  5. Produktionsdatenbanken auf Staging-Site kopiert

Produktionsdatenbanken auf Staging-Site kopiert

Entwickler verwenden oft Aufstellungsorte beim Erstellen und Aktualisieren von Websites. Staging-Sites ermöglichen es mehreren Entwicklern, zusammenzuarbeiten, und Projektmanagern, Änderungen zu prüfen und ein Projekt abzuschließen, bevor es auf einen Produktionsserver übertragen wird. Eine Staging-Umgebung wird manchmal auch als Sandkasten und ist für die meisten Web-Profis die bevorzugte Methode zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen.

Wenn Sie eine Staging-Site einrichten möchten, benötigen Sie dafür eine spezielle Lizenz. Eine Staging-Lizenz verhält sich genauso wie eine echte Lizenz, ist aber kostenlos und dient dazu, die Aktivierung von Rebills zu verhindern. Wenn Sie eine Staging-Lizenz beantragen möchten, lesen Sie bitte die Beantragung einer Staging-Lizenz Dokumentation.

Wir empfehlen, keine Produktionsdaten für die Befüllung von Staging-Sites zu verwenden. Dies birgt nicht nur das Risiko einer versehentlichen Rechnungsstellung, sondern auch die Möglichkeit, dass unerwartete E-Mails/Push-Benachrichtigungen gesendet werden oder andere Aktionen von MemberMouse als Teil des normalen Betriebs auf Ihrer Staging-Site durchgeführt werden.

Wenn es wichtig ist, dass Sie Ihre Live-Datenbanktabellen auf die Staging-Site kopieren, sind hier die empfohlenen Schritte, um Probleme zu minimieren:

  1. Halten Sie das MemberMouse-Plugin aktiv
  2. Lizenz für Inszenierungen erwerben
  3. Kopieren Sie die Live-Site auf eine lizenzierte Staging-URL
  4. Deaktivieren Sie alle beteiligten Automatisierungen, z. B. die MemberMouse-Push-Benachrichtigungen, sowohl E-Mails als auch Skripte, sowie alle E-Mail-Integrationen, die Sie möglicherweise aktiviert haben.
  5. Und schließlich sollten Sie alle anderen Plugins berücksichtigen, die Aktionen haben, die nach einer bestimmten Zeit ausgelöst werden können.

Es ist zwar selten notwendig, aber wenn Sie Datenbankeinträge entfernen möchten, die an Rückrechnungen beteiligt sind, finden Sie hier die entsprechenden Angaben:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Datenbank auf Ihrer Staging-Site.
  2. Löschen Sie alle Zeilen in der Tabelle mm_scheduled_payments auf Ihrer Staging-Site.
  3. Löschen Sie alle Zeilen in der Tabelle mm_scheduled_events auf Ihrer Staging-Site.
  4. Löschen Sie alle Zeilen in der Tabelle mm_card_on_file auf Ihrer Staging-Site.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel

Sie können die gesuchte Antwort nicht finden?

Wenden Sie sich an unser Customer Success Team
Kontaktieren Sie uns!